default
left-lines-background left-lines-background

Stromausfall durch Bauarbeiten

Im Zuge von Bauarbeiten kam es am Di., den 02. August, um 15:24 Uhr zu einem Stromausfall in Teilbereichen von Radevormwald. Beschädigt wurde ein 10 kV (10.000 Volt) Mittelspannungskabel. Dabei kam es zu einer großen Lastschwankung im Stromnetz und zu einer kurzzeitigen Sicherheitsabschaltung in der Hauptversorgung für Radevormwald (Umspannstation). Um die vom Stromausfall betroffenen Bereiche wieder mit Strom zu versorgen, mussten umfangreiche Umschaltungen vorgenommen werden. Gegen 16:00 Uhr war der Großteil der betroffenen Bereiche wieder mit Strom versorgt und um 16:23 Uhr war die Versorgung wieder vollständig hergestellt.

zurück