default
left-lines-background left-lines-background

Erneuerung der Erdgasleitung in der Kaiserstraße

Betroffen ist der Bereich von der Kreuzung Elberfelder Straße bis einschließlich der Einmündung zur Hermannstraße. Die kurzfristig angesetzten Bauarbeiten werden ca. 2 Wochen dauern. Tagsüber ist mit erheblichen Einschränkungen durch die für den Baustellenverkehr benötigte Ampelanlage zu rechnen.

Die Baumaßnaheme müsste kurzfristig begonnen werden, da es im Zuge der regelmäßig durchgeführten sogenannten Gas-Rohrnetzüberprüfung zu Auffälligkeiten in dem betroffenen Bereich gekommen ist. Zunächst wurden Probegrabungen zur Besichtigung der Erdgasleitung durchgeführt. Schließlich entschieden sich die Fachleute der Stadtwerke zur Sicherheit für den Austuasch des auffälligen Rohrstückes von ca. 70 m Länge.

zurück