default
left-lines-background left-lines-background

Stadtwerke raten zur Vorsicht

Seit gestern tauchen sie auch in Radevormwald auf, Postwurfsendungen einer Stromaktiengesellschaft. Sie sollen den Eindruck einer Tarifinformation zum Stromanschluss der Kunden erwecken.

Viele Radevormwalder gehen davon aus, dass es sich um eine Information ihres örtlichen Stromanbieters, der Stadtwerke Radevormwald GmbH (SWR.), handelt.

Die SWR. weist ausdrücklich darauf hin, das es keine eigene Tarifinformation ist. Hinter den Schreiben steht eine Aktiengesellschaft. Zahlreiche Kunden haben sich an die SWR. gewendet, da sie verunsichert sind. Daher empfehlen die Stadtwerke ihren Kunden die Schreiben zu ignorieren, wenn sie nicht an Werbung für fremde Stromlieferungsangebote interesseiert sind.

Die Mitarbeiter des Kundencenters stehen allen Kunden gern für Beratung zu Strom-, Erdgas- und Wasserprodukten der Stadtwerke Radevormwald GmbH zur Verfügung.

 

zurück