profil
left-lines-background left-lines-background

SWR.Profil

Die Stadtwerke Radevormwald wurden 1893 als kommunales Gaswerk gegründet. Im Jahr 1898 wurde der Versorgungsbetrieb für Trinkwasser aufgenommen. 1998 erfolgte die Übernahme des Stromnetzes in Radevormwald. Die Unternehmensform wurde entsprechend zum 1. Juli 1998 geändert und die Stadtwerke Radevormwald GmbH gegründet.

Gesellschafter sind zu 50,1% die Bäder Radevormwald GmbH und zu 49,9% die innogy SE. Der Geschäftszweck umfasst die Versorgung der rund 25.000 Einwohner starken Stadt Radevormwald mit Erdgas, Trinkwasser und Strom. Zusätzlich werden neben der Wärmelieferung als Contracting zunehmend weitere Energiedienstleistungen angeboten. Unser Unternehmen beschäftigt 51 Mitarbeiter, davon 7 Aushilfen und 5 Auszuzbildende.

Wir sehen uns dabei zum einen als zuverlässiger und fairer Partner bei der Versorgung der Bürger, der Industrie und des Gewerbes in Radevormwald, zum andern unterstützen und fördern wir den Sport und die Kultur in der Region. Dabei sind wir ein dauerhafter Partner für viele Vereine und die Jugendarbeit der Stadt Radevormwald und tragen so dazu bei das Radevormwald liebenswert und lebendig bleibt.

Mit unserer Aufbauorganisation sind wir den Anforderungen des liberalisierten Marktes gefolgt und sind so auch für die Zukunft richtig strukturiert.

Über uns - SWR. Quo Vadis

Thomas Behler (Geschäftsführer der Stadtwerke Radevormwald GmbH)

Seit mehr als 100 Jahren beliefern wir die Radevormwalder Bürgerinnen und Bürger zuverlässig mit Gas und Wasser, seit fast 20 Jahren mit Strom. Aber die Zeiten, in denen wir mit dem Bau des Erdgas- und Stromanschlusses auch die Energie liefern durften, sind längst vorbei.

Per Mausklick ist ein Verdrängungswettbewerb mit soliden und weniger soliden Anbietern entstanden. Man denke nur an die Insolvenzen von Teldafax und Co., bei denen dann letztendlich die Kunden draufzahlen mussten.

Für die SWR. gilt: Wir arbeiten solide, ein Billiganbieter können und wollen wir nicht sein. Unsere Preise sind fair und unser Service gut. Wir sind telefonisch und persönlich vor Ort erreichbar und lösen die Probleme unserer Kunden. Doch wird dies zukünftig noch ausreichen?

Hervorgerufen durch die Energiewende verändert sich der Markt in dem wir aktiv sind und wird zunehmend von neuen Anbietern und Produkten geprägt.

Dies birgt Risiken, vor allem beim klassischen Verkauf von Strom und Gas. Es bieten sich aber auch Chancen, mit eigenen Ideen und Produkten an den Veränderungen teilzuhaben und zu profitieren.

Dienstleistungen rund um die Energielieferung werden von uns bereits angeboten und diese werden uns zukünftig immer mehr beschäftigen.

Für uns wird vieles anders werden in der neuen Energiewelt, aber mit einem kleinen flexiblen Unternehmen und motivierten und kompetenten Mitarbeitern sehen wir uns für die Zukunft gut gerüstet.

Schauen Sie doch selbst einfach mal nach, was die SWR. Ihnen bereits so alles bietet. Teilen Sie uns Ihre Wünsche und Ideen mit und wir schauen, was wir für Sie tun können.

Ihr Thomas Behler
Geschäftsführer der Stadtwerke Radevormwald GmbH

Unternehmensleitbild der SWR.

Unser Unternehmensleitbild fasst die allgemeinen Grundsätze der SWR. nach innen für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zusammen und schafft Transparenz und Kommunikation nach außen für unsere Kundinnen und Kunden.

Auszubildende

  • Wir führen und fördern unsere Auszubildenden.
  • Wir gewinnen dadurch exzellente Mitarbeiter, fördern ihre Entwicklung und coachen sie regelmäßig.
  • Wir erweitern das Wissen unserer Auszubildenden durch Seminare und Workshops.
  • Wir schaffen ein motivierendes Umfeld, in dem unsere Auszubildenden ihre persönlichen Stärken mit Erfolg einsetzen können.
  • Wir vereinbaren im Dialog mit ihnen klare und realistische Ziele, bei denen sie die Chance haben, weiter dazu zu lernen.

Effizienz

  • Wir verbessern kontinuierlich die Abläufe im Hinblick auf Wirtschaftlichkeit und Kundenorientierung.
  • Wir machen Geschäftsprozesse transparent, messen sie in Bezug auf Aufwand, Kosten, Qualität und Ergebnis.
  • Wir fördern leistungsorientierte Teamprozesse.
  • Wir vergleichen uns mit branchengleichen Unternehmen und optimieren Arbeitsprozesse.
  • Wir erkennen selbständig Schwachstellen und beseitigen diese.

Kunden

  • Wir sind auf die Erreichung nachhaltiger Kundenzufriedenheit ausgerichtet.
  • Wir machen unseren Kunden attraktive Angebote, weil wir Trends früh erkennen.
  • Wir denken uns schnell in unsere Kunden hinein. Wir prüfen Informationsbedarf und sind lösungsorientiert.
  • Wir erkennen Branchentrends und entwickeln wettbewerbsfähige Angebote. Wir initiieren und fördern Verbesserungsprozesse und Innovationen.
  • Wir gestalten Kundenbeziehungen professionell und sind langfristig orientiert.
  • Wir betrachten die Einhaltung des Gleichbehandlungsgesetztes als Selbstverständlichkeit.

Mitarbeiter

  • Wir haben einen hohen Anspruch an Professionalität, Geschwindigkeit und Qualität in einem Klima von Vertrauen und gegenseitigem Respekt.
  • Wir haben ein Umfeld, in dem wir uns gegenseitig unterstützen.
  • Wir lassen Freiraum für Individualität und persönliche Weiterentwicklung.
  • Wir legen Wert auf Erfolgs- und Zielorientierung und fördern Kreativität und neue Ideen.
  • Wir zeigen Eigeninitiative und Eigenverantwortung.
  • Wir denken ganzheitlich und handeln wirtschaftlich, haben bei unseren Entscheidungen das Interesse des Unternehmens loyal im Blick.
  • Wir achten die Gleichbehandlung.

Strategie

  • Wir setzen die Strategie des Unternehmens um, indem wir unsere Ziele erreichen.
  • Wir haben die Fähigkeit, Ziele im Sinne der Konzernstrategie, im eigenen Bereich und im Team, ehrgeizig, begeisternd und erfolgreich umzusetzen.
  • Wir stimmen diese Ziele ab und vereinbaren ihre Umsetzung untereinander in Ziel-Prozess-Gesprächen.
  • Wir unterstützen uns untereinander, indem wir den Fortschritt der Umsetzung überwachen und bei Abweichungen gezielt und unterstützend eingreifen.
  • Wir haben dabei stets die Interessen des Unternehmens im Blick.

Veränderungen

  • Wir nutzen Veränderungen als Chance.
  • Wir hinterfragen Denkgewohnheiten und etablierte Lösungswege, engagieren uns aktiv bei Veränderungsprozessen.
  • Wir zeigen Flexibilität, wenn es darum geht, sich auf neue Situationen schnell einzustellen.
  • Wir setzen gezielt Methoden zur Steuerung von Veränderungsprozessen ein, um in unserem Verantwortungsbereich ein positives Klima für Innovationen zu schaffen.
  • Wir versuchen, die Balance zwischen Bewahren und Verändern zu erhalten.

Vorbild

  • Wir haben den Anspruch, uns vorbildlich zu verhalten.
  • Wir verhalten uns im Umgang mit Menschen respektvoll, vertrauensvoll, loyal und glaubwürdig.
  • Wir handeln professionell und ergebnisorientiert und schaffen es so, auch unbequeme Entscheidungen umzusetzen.
  • Wir kommunizieren klar und gehen Konflikte offen und lösungsorientiert an.
  • Wir wachsen an unseren Aufgaben und entwickeln uns ständig weiter.
  • Wir halten Gleichbehandlung für selbstverständlich.

Wissen

  • Wir lernen ständig dazu und teilen dieses Wissen mit anderen.
  • Wir halten unser Fachwissen immer auf dem aktuellsten Stand.
  • Wir pflegen und erweitern aktiv unsere Informationsnetzwerke innerhalb und außerhalb des Unternehmens.
  • Wir nutzen das vorhandene Wissenspotenzial, indem wir untereinander Erfahrungen und Kenntnisse austauschen.
  • Wir schaffen dadurch für uns und unser Unternehmen eine positive Zukunftsperspektive.