gas-check
left-lines-background left-lines-background

SWR.Gas-Check

Der SWR. Gas-Check zur vorgeschriebenen Überprüfung Ihrer Gasanlage. Für den ordnungsgemäßen Betrieb von Gasanlagen ist der Eigentümer verantwortlich.

Einmal jährlich ist hierzu eine Sichtprüfung, die sogenannte Hausschau erforderlich. Hierzu finden Sie hier weitere Informationen.

Alle 12 Jahre ist eine Belastungs-, Dichtigkeits- und Gebrauchsfähigkeitsprüfung nach der TRGI 2018 Arbeitsblatt G 600 durch ein eingetragenes Fachunternehmen für Sanitär- und Heizungstechnik (SHK) durchzuführen. Im Schadensfall hat der Eigentümer eine regelmäßige Kontrolle durch den Fachhandwerker nachzuweisen. Dies ist in der Niederdruckanschlussverordnung (NDAV) und den technischen Regeln für Gasinstallationen (TRGI) geregelt.

Um Ihnen eine Komplettlösung anzubieten, kooperieren wir mit den örtlichen Fachhandwerkern und kümmern uns für Sie um die Abwicklung. Alle unsere Kooperationspartner sind Meisterbetriebe der Innung für Sanitär- und Heizungstechnik (SHK) und erfüllen alle Anforderungen zu Durchführung der Kontrollen.

Durch moderne Installationstechniken und geprüftes Material sind Gasinstallationen im Haus besonders zuverlässig und sicher. Aber, wie alle Installationsleitungen unterliegen auch Gasleitungen einer natürlichen Alterung. Auch die Betriebsbedingungen können sich ändern. Werden kleine Mängel rechtzeitig entdeckt, sind diese auch problemlos zu beseitigen. Mit modernen elektronischen Kontrollgeräten werden die Leitungen unter die Lupe genommen und exakt untersucht. Mit den Unterlagen zum SWR. Gas-Check erhalten Sie ein detailliertes Prüfprotokoll und verfügen damit über einen wichtigen Nachweis, Ihrer Kontrollpfl icht nachgekommen zu sein

 

Info- und Auftrags-Flyer

Info- und Auftrags-Flyer zum Download.

 

So geht´s:

  • Das Info- und Auftragsformular herunterladen.
  • Auftragsformular für den SWR. Gas-Check auf der Innenseite vollständig ausfüllen und unterschreiben. Ihren gewünschten Kooperationspartner / SHK-Betrieb auswählen. (Ohne Auswahl erfolgt die Vergabe durch uns im rollierenden Verfahren an unsere Kooperationspartner.)
  • Auftrag per Email, Fax oder Brief an:
  • Stadtwerke Radevormwald GmbH

Email: info@s-w-r.de
Fax: 02195/9131-67
Postanschrift:
Am Gaswerk 13
42477 Radevormwald

  • Nach Ihrem Auftragseingang erhalten Sie eine Auftragsbestätigung von uns.
  • In den Tagen danach setzt sich das SHK Fachunternehmen mit Ihnen in Verbindung und vereinbart einen Termin zur Durchführung des Gas-Checks.
  • Im Anschluss erhalten Sie Ihr Prüfprotokoll und Ihre Rechnung.
  • Bewahren Sie das Prüfprotokoll gut auf und legen Sie es ggf. Ihrem Gebäudeversicherer vor.
  • Zur Ihrer Sicherheit bewahren wir eine Abschrift des Prüfprotokolls für Sie auf.